Pu Erh Tee

Pu Erh Tee hat einen leicht erdige und rauchige Geschmack.

Pu-Erh-Tee auch roter Tee genannt ist ein grüner Tee der nach der Ernte mehrere Stunden lang einer hohen Temperatur und Feuchtigkeit ausgesetzt wird, dadurch fermentieren die Teeblätter. Der natürliche Reifeprozess der Teeblätter wird durch eigene Bakterien und Mikroorgansimen herbeigeführt.

Ein langer Trocknungs- und Reifeprozess der Teeblätter kann bis zu fünf Jahren und auch länger dauern.

Die Qualität des Tees nimmt durch die Länge der Lagerzeit zu. Charakteristisch für den Pu Erh Tee sind der leicht erdige und rauchige Geschmack.

Reifer Pu-Erh-Tee hat eine wunderbare rotgoldene, kupferfarbene, rötlich schimmernde Farbe in der Tasse.

In der südlichen Provinz Yunnan in China wird seit Jahrtausenden Pu Erh Tee in einer Höhe von bis zu 2.000 m angebaut. Diese Region eignet sich besonders durch sein günstiges Klima für den Anbau von Tee.

Die Gerbsäure des Tees ist sehr niedrig, daher können Menschen mit empfindlichen Magen diesen Tee ohne Probleme trinken.

Dem Pu Erh Tee werden auch heilende Wirkstoffe zu geschrieben. Er wirkt sich positiv auf den Cholesterinspiegel aus und unterstützt beim Abnehmen.

Probieren Sie diesen besonderen Tee am besten selbst aus, bilden Sie sich eine eigene Meinung über die Wirkung und den Geschmack.

Die Ziehzeit beträgt für diesen Tee liegt bei 3 bis 5 Minuten, je nach dem individuellen Geschmack.
Der Pu-erh-Tee kann mehrmals - bis zu vier Mal - aufgegossen werden.

Produkt zur Wunschliste hinzugefügt
Produkt zum Vergleich hinzugefügt

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern. Weitere Informationen zu Cookies und Datenschutz