Merlot IGT 2010 - Casale del Giglio

Merlot IGT 2010 - Casale del Giglio

Casale del Giglio

Merlot IGT 2010

Casale del Giglio

0,75 lt Rotwein - Lazio

 

Auf Lager
11,80 €

(15,73 € liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten Lieferung innerhalb von 3 bis 7 Werktagen

Merlot IGT 2010

Casale del Giglio

Die Rebsorte Merlot stammt ursprünglich aus dem Bordeaux-Gebiet in Frankreich. Sie wurde im Agropontino in den 30iger Jahren von Italienern aus der Region Venetien, die an der Tockenlegung des Sumpf-Gebietes mitarbeiteten, eingeführt. Und schon im Jahre 1966 erhielt die Rebsorte die DOC-Anerkennung, dies wurde jedoch in der Vergangenheit nicht entsprechend geschätzt.

Erst mit dem Forschungsprojekt von CASALE DEL GIGLIO, das im Jahre 1985 angestoßen wurde, gelang dies. Als dessen Folge wurden die geeigneten Anbaubedingungen, d.h. die Klonen-Auswahl samt Unterlags-Rebe und die Reberziehungsform für die Erzeugung bester Traubenqualität ermittelt.

Der Wein ist ein reinsortiger Merlot. Je nach Jahrgang entscheidet sich der Weinmacher für die passende Weinbereitungstechnik, um eine gleichbleibend hohe Qualität zu garantieren.Traditionell erfolgt die Weinbereitung durch Überschwallen des Mostes und das Aufbrechen des Tresterhutes zur Sauerstoff-Anreicherung des gärenden Mostes.

Dadurch wird die Farbe stabilisiert und die Gerbstoffe erhalten eine weiche und samtige Konsistenz. Die Alternative ist die Technik des eingetauchten Tresterhutes und der ausgedehnten Mazeration von 15 – 20 Tagen,um Weine mit kräftiger Struktur und Langlebigkeit zu erhalten.

Nach dem sorgfältigen Abziehen des Jungweines, bei dem die Traubenschalen nicht gepumpt, sondern alleindurch die Schwerkraft bewegt werden, kommt der Wein in Edelstahltanks, in denen die malolaktische Gärung, auch Michsäure-Gärung genannt, stattfindet. Danach reift der Wein 8 – 12 Monate in kleinen Eichenholzfässern und ruht bis zu 180 Tagen in der Flasche.

Die Farbe ist ein intensives Rubinrot, die vom Duft kleiner, roter Früchte und Kirschen ebenso wie von typischen Kräuteraromen begleitet wird. Diese Aromen wiederholen sich im Geschmack und transportieren Struktur und Weichheit.

Speisenempfehlung: Bucatini (Nudelart) all’Amatriciana

16 - 18°C  Serviertemperatur

enthält SULFITE

 

 

 

 

 

 

 

 

Rebsorten
Merlot
Jahrgang
2010
No reviews
Produkt zur Wunschliste hinzugefügt
Produkt zum Vergleich hinzugefügt